Angebote zu "Andrea" (20 Treffer)

Kategorien

Shops

Dux Das Violinschlüsselbuch Kinderbuch
11,90 € *
zzgl. 2,99 € Versand

[H4]Mit Peppo, dem Tausendfüßler Notenrätsel für junge Musikschüler[/H4] Das Violinschlüsselbuch ist für junge Musikschüler gedacht, die das Notenlesen und -schreiben üben wollen. Zunächst geht es um das Schreiben des Violinschlüssels und um das Zurechtfinden im Notensystem (Linie, Zwischenraum). Dann wählt der Instrumentallehrer die passenden Kapitel aus, denn jedes Instrument startet in einer anderen Tonlage. So lernen die Kinder alle Noten von g bis g2 im Violinschlüssel kennen. [H4]Über die Autorin: [/H4] Andrea Wieser studierte an der Universität Mozarteum in Salzburg Instrumental­Pädagogik, Musikerziehung, Instrumentalmusikerziehung und Bildnerische Erziehung. Sie wurde 2001 zur MMag. art. (Magistra der Künste) graduiert. Seit 1994 ist sie an der Landesmusikschule St. Johann in Tirol (Österreich) als Klavierpädagogin tätig. · [H4]Inhalt: [/H4] · Violinschlüssel zeichnen · Linie - Zwischenraum · Tonleiter schreiben · g1-Fünftonraum: g1, a1, h1, c2, d2 · c1-Fünftonraum: c1, d1, e1, f1, g1 · a1-Fünftonraum: a1, h1, c2, d2, e2 · g-Viertonraum: g, a, h, c1 · c2-Fünftonraum: c2, d2, e2, f2, g2 · Urkunde · ISBN: 978-3868493207 · Autor: Andrea Wieder · Sprache: Deutsch · Bindung: Softcover · Format: 23 x 30 cm · Seitenanzahl: 68 · Erscheinungsjahr: 2018 · Notenrätsel für junge Kinderbuch

Anbieter: Musik Produktiv
Stand: 27.02.2020
Zum Angebot
Ade, Andrea: Elfchen schreiben
3,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 04.06.2015, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Elfchen schreiben, Titelzusatz: wenn Worte tanzen lernen, Autor: Ade, Andrea, Verlag: Books on Demand // BoD - Books on Demand, Sprache: Deutsch, Rubrik: Belletristik // Lyrik, Dramatik, Essays, Seiten: 56, Informationen: Paperback, Gewicht: 71 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 27.02.2020
Zum Angebot
Pauli, Sabine: KIPAS
7,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 01.11.2010, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: KIPAS, Titelzusatz: Übungsblock nach Kisch und Pauli, Autor: Pauli, Sabine // Kisch, Andrea, Verlag: Modernes Lernen Borgmann // modernes lernen, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Motorik // Schreiben // Schreibunterricht // Behindertenpädagogik // Sonderpädagogik // Behinderung // Pädagogik // Behinderte // Ergotherapie // Beschäftigungstherapie // Unterrichten von Schülern mit sonderpädagogischem Förderbedarf, Rubrik: Sonderpädagogik, Behindertenpädagogik, Seiten: 64, Informationen: Geblockt, Gewicht: 382 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 27.02.2020
Zum Angebot
Buch - Omilis haben Dich lieb! Alltagsgeschicht...
9,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Buch handelt von einer Oma, die ihren Enkel über alles liebt.Omas lieben ihre Enkel ganz besonders.Man nimmt die Zeit mit den Enkeln anders, bewusst und intensiver wahr.Das Buch handelt von einer Oma, die ihren Enkel über alles liebt.Omas lieben ihre Enkel ganz besonders.Man nimmt die Zeit mit den Enkeln anders, bewusst und intensiver wahr.Omis lesen den Kindern gern vor.Für Kinder kindgerecht geschrieben, zum selber Lesen oder Vorlesen.Alltagsgeschichten, die Kinder und Omis betreffen, und die ein bisschen zum Träumen verleiten.Oft erleben Mütter, Väter aber auch Omas und Opas genau diese Situationen.Diese können durch die kindliche Gedankenwelt diskutiert werden.Dieses Kinderbuch dient auch zur Früherziehung.Kinder dürfen Emotionen lernen und spüren. Sie können anhand dieses Buches, Freude und Traurigkeit zeigen.Alltagsgeschichten von Omili und ihrem EnkelkindInhalt:1) Der weise Baum in Omilis Garten2) Omilis Pferd und das Fohlenkind3) Flieg mit Omili zu den Sternen4) Omilis kleine Hexe5) Omilis Trotzkopf6) Omili und der gefangene Delfin7) Die Robbe vermisst Omili8) Omili und der Regenbogen9) Omilis tierischer Garten10) Omilis verrückter Einkauf11) Omili und die Feuerwehr12) Omili lernt mit Finn schwimmenWeihs, AndreaDie Autorin, Andrea Weihs, wurde am 12.06.1968 geboren. In einem Dorf in Ostwestfalen-Lippe wuchs sie auf. Zwischen Wald, Wiese und Tieren war sie ständig draußen. Immer am lesen mit vielen Fantasybüchern, Pferdegeschichten und Freundebücher. Sie liebte es als Kind Kurzgeschichten zu schreiben, die sie nie veröffentlichte. Als ihr Enkel Finn am 03.05.2018 geboren wurde, erinnerte sie sich wieder an ihre eigene Kindheit und den Geschichten. Sie fing an, Alltagsgeschichten, die sie zum großen Teil selbst erlebt hatte, nieder zu schreiben.

Anbieter: myToys
Stand: 27.02.2020
Zum Angebot
Buch - Das Gold der Nibelungen: Fafnir Feuerdra...
15,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Menschenwelt ist zum Untergang verdammt, denn es gibt keinen Ort der Erde, der nicht von den Verdauungsresten des Tuang verseucht ist. Auch die Zwerge verlassen die Menschenwelt über die magische Brücke. Nun hängt alles von Fafnir ab. Er ist der Einzige, der dem Räuberweltenmonster gewachsen ist, ja es sogar besiegen könnte. Dazu müsste er sich aber häuten und zu einem Feuerdrachen werden. Dazu hat Fafnir aber keine Lust. Er ist überglücklich, in der Goldwelt seine Mutter gefunden zu haben, und denkt nicht daran, sich jetzt mit den Sorgen der Menschen zu befassen. Zumal diese seinen Vater ermordet haben und jetzt ihre gerechte Strafe erleiden. Wird Marie an Weisheit und Liebe, die die Drachen einst auszeichneten, appellieren können, bevor es zu spät ist?Andrea Liebers verknüpft in ihrer Abenteuergeschichte geschickt Fakten und Fiktion. Wie nebenbei lernt man das Nibelungenlied, Worms und die versunkene Zeit der Vergangenheit kennenLiebers, AndreaAndrea Liebers hat sich schon immer gewünscht, einmal in ihrem Leben einem Drachen zu begegnen. Deshalb war es für sie ein ganz besonderes Erlebnis, Marie in die Anderswelt zu begleiten und dort Fafnir kennen zu lernen. Als Kinder- und Jugendbuchautorin hat sie schon viele sagenhafte Begegnungen in Geschichten verwandelt. Das macht ihr so viel Spaß, dass sie zusätzlich Trainerin für kreatives Schreiben geworden ist und anderen dabei hilft, mit genauso viel Begeisterung wie sie Geschichten zu erfinden und aufzuschreiben.Schmidt, ManfredManfred Schmidt würde am liebsten jeden Tag durch einen unterirdischen Goldgang fahren. Deshalb hat es ihm eine große Freude bereitet, das Gold, das sich im Reich der Nibelungen ausbreitet, zu malen. Er lebt und arbeitet als Musiker, Objekt-Künstler, Illustrator und Webdesigner in Hadamar-Oberzeuzheim.

Anbieter: myToys
Stand: 27.02.2020
Zum Angebot
ISBN 9783808006672 Buch Bildend Taschenbuch Deu...
16,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Dies ist ein Buch für Praktiker von Praktikern. Das neue Buch der bekannten Autorinnen Andrea Kisch und Sabine Pauli informiert Therapeuten, Pädagogen und Eltern ausführlich über alle Themen, die das linkshändige Kind betreffen.Hier wird die Entwicklung der Handgeschicklichkeit von 0 - 7 Jahren mit dem Schwerpunkt der Händigkeits- und Malentwicklung dargestellt. Darin enthalten sind Hinweise, in welchem Alter und bei welchen Tätigkeiten das Risiko einer ungünstigen Beeinflussung der Händigkeitsentwicklung besteht. Die Autorinnen beschreiben, welche Unterstützungs- und Fördermöglichkeiten im Alltag bestehen. Konkret wird dargestellt, was beim linkshändigen Malen und Schreiben lernen sowie bei der Auswahl des richtigen Schreibgerätes beachtet und wie Sitz- und Arbeitsplatz gestaltet werden sollten.Sie beschreiben die Schwierigkeiten von Linkshändern beim Umgang mit Gebrauchsgegenständen, die häufig für den rechtshändigen Gebrauch hergestellt sind und stellen speziell für Linkshänder gefertigte Alltagsgegenstände vor. Besonderheiten beim Werken, Handarbeiten, Gestalten, Spielen von Musikinstrumenten und Sport werden behandelt und Lösungsmöglichkeiten aufgezeigt.Speziell für den therapeutischen Bereich bietet das Buch Informationen, was bei Kindern mit wechselndem Handgebrauch zu tun ist und es beschäftigt sich mit der Frage, ob und wann eine Rückschulung sinnvoll ist.

Anbieter: Dodax
Stand: 27.02.2020
Zum Angebot
Linkshänder - Na klar!
16,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Dies ist ein Buch für Praktiker von Praktikern. Das neue Buch der bekannten Autorinnen Andrea Kisch und Sabine Pauli informiert Therapeuten, Pädagogen und Eltern ausführlich über alle Themen, die das linkshändige Kind betreffen. Hier wird die Entwicklung der Handgeschicklichkeit von 0 - 7 Jahren mit dem Schwerpunkt der Händigkeits- und Malentwicklung dargestellt. Darin enthalten sind Hinweise, in welchem Alter und bei welchen Tätigkeiten das Risiko einer ungünstigen Beeinflussung der Händigkeitsentwicklung besteht. Die Autorinnen beschreiben, welche Unterstützungs- und Fördermöglichkeiten im Alltag bestehen. Konkret wird dargestellt, was beim linkshändigen Malen und Schreiben lernen sowie bei der Auswahl des richtigen Schreibgerätes beachtet und wie Sitz- und Arbeitsplatz gestaltet werden sollten.Sie beschreiben die Schwierigkeiten von Linkshändern beim Umgang mit Gebrauchsgegenständen, die häufig für den rechtshändigen Gebrauch hergestellt sind und stellen speziell für Linkshänder gefertigte Alltagsgegenstände vor. Besonderheiten beim Werken, Handarbeiten, Gestalten, Spielen von Musikinstrumenten und Sport werden behandelt und Lösungsmöglichkeiten aufgezeigt. Speziell für den therapeutischen Bereich bietet das Buch Informationen, was bei Kindern mit wechselndem Handgebrauch zu tun ist und es beschäftigt sich mit der Frage, ob und wann eine Rückschulung sinnvoll ist.

Anbieter: Dodax
Stand: 27.02.2020
Zum Angebot
Lass doch mal los
12,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Wir möchten in dieser Ausgabe das Loslassen thematisieren. Weniger im Sinne von Losgelassenheit des Pferdes, sondern vielmehr im Hinblick auf den Reiter und seine Hände. Denn: Lässt der Reiter los, kann auch das Pferd sich loslassen. Als Menschen benutzen wir unsere Hände ständig und sie sind für uns zentrales Mittel, um Dinge zu erreichen. Lernt man das Reiten, kann gerade diese menschliche Eigenschaft sehr lästig sein. Im Umgang mit dem Pferd und auch beim Reiten selbst müssen wir lernen, loszulassen, um zu wahrer Harmonie und Freiheit mit dem Pferd zu gelangen. Jahrhundertelang gehörte das Loslassen auch zu den selbstverständlichen Dingen, die ein Reiter sehr schnell lernen musste - war das Reiten doch die meiste Zeit kein Freizeitvergnügen, sondern vielmehr eine Fortbewegungsmöglichkeit, die bei der Arbeit oder im Krieg eingesetzt wurde. Einhändig zu reiten war deshalb gang und gäbe. Richard Hinrichs, Marius Schneider, Julia Thut und Dorothee Baumann-Pellny schreiben in dieser Ausgabe für Sie über Geschichte, Einsatz und Variationen des einhändigen Reitens. Geht man noch einen Schritt weiter, dann ist man bei der Freiarbeit. Was geschieht, wenn ich mein Pferd ohne Zügel reite? Wie kann ich das erreichen, ohne ihm zu schaden oder mich selbst in Gefahr zu bringen. Auch darüber haben sich unsere Autoren Gedanken gemacht. Wolfgang Marlie erzählt dazu im Interview, wie er entdeckte, dass gerade Freiheit Sicherheit schafft. Jenny Wild und Peer Claßen berichten, wie sie mit ihren Schülern das Loslassen als Ziel erarbeiten. Loslassen muss man als Reiter natürlich auch innerlich. Maria Rethwisch bietet Ihnen deshalb in ihrem Artikel Atemübungen, die den Atemrhythmus harmonisieren und auch innerlich zu Entspannung führen. Das wiederum wirkt sicher auch auf Ihr Pferd.SCHWERPUNKTTHEMA: Lass doch mal los!-Loslassen - Schlüssel zu feinen Hilfen (Agnes Trosse)-Führen und nicht festhalten (Bianca Rieskamp)-Das große Los der Losgelassenheit (Pascale Herzog)REITER & EINHÄNDIG-Einhändig reiten - ein Mittel zur Gefühlsschulung (Richard Hinrichs)-Mit links gemacht (Marius Schneider)-Einhändig entstand die Reitkunst (Julia Thut)-Einhändiges Reiten: Gebrauchszweck und hohe Kunst! (Dorothee Baumann-Pellny)REITER & FREIHEIT-Interview mit Wolfgang Marli: Freiheit gibt Sicherheit (Ulrike Bergmann)-Erfolgreich loslassen (Hero Merkel)-Loslassen schafft Freiheit (Jenny & Peer)-Vertrauen ist die Basis (Christina Breuer)-Freiheit als Weg zur Motivation (Ricarda Bukowski)LOSLASSEN & DIE PSYCHE-Atme dich frei! (Maria Rethwisch)-Keine Angst vor der Angst (Alexandra Edinge)PFERD & PERSÖNLICHES-Mardi lernt - Reif für den Ring? (Andrea Blochwitz)ZUM SCHLUSS-70 Jahre Institut Egon von Neindorff (Jutta Taeger)

Anbieter: Dodax
Stand: 27.02.2020
Zum Angebot
Linkshänder - Na klar!
26,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Dies ist ein Buch für Praktiker von Praktikern. Das neue Buch der bekannten Autorinnen Andrea Kisch und Sabine Pauli informiert Therapeuten, Pädagogen und Eltern ausführlich über alle Themen, die das linkshändige Kind betreffen.Hier wird die Entwicklung der Handgeschicklichkeit von 0 – 7 Jahren mit dem Schwerpunkt der Händigkeits- und Malentwicklung dargestellt. Darin enthalten sind Hinweise, in welchem Alter und bei welchen Tätigkeiten das Risiko einer ungünstigen Beeinflussung der Händigkeitsentwicklung besteht. Die Autorinnen beschreiben, welche Unterstützungs- und Fördermöglichkeiten im Alltag bestehen. Konkret wird dargestellt, was beim linkshändigen Malen und Schreiben lernen sowie bei der Auswahl des richtigen Schreibgerätes beachtet und wie Sitz- und Arbeitsplatz gestaltet werden sollten.Sie beschreiben die Schwierigkeiten von Linkshändern beim Umgang mit Gebrauchsgegenständen, die häufig für den rechtshändigen Gebrauch hergestellt sind und stellen speziell für Linkshänder gefertigte Alltagsgegenstände vor. Besonderheiten beim Werken, Handarbeiten, Gestalten, Spielen von Musikinstrumenten und Sport werden behandelt und Lösungsmöglichkeiten aufgezeigt.Speziell für den therapeutischen Bereich bietet das Buch Informationen, was bei Kindern mit wechselndem Handgebrauch zu tun ist und es beschäftigt sich mit der Frage, ob und wann eine Rückschulung sinnvoll ist.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 27.02.2020
Zum Angebot