Angebote zu "Lesen" (576.030 Treffer)

Lesen und Schreiben lernen
29,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Lesen und Schreiben lernen ist für Schüler mit geistiger Behinderung eine enorme Herausforderung, die ihnen viel Üben und Wiederholen abverlangt. Dieses Buch stellt ein umfassendes Programm vor, um das Lesen und Schreiben von Buchstaben, Wörtern, Sätzen und schließlich einfachen Texten zu vermitteln. Das Konzept umfasst ausgereifte Ideen für den Lese- und Schreibunterricht sowie eine Fülle von einfachen Aufgabenformen für jeden Buchstaben. Damit Sie dem Übungsbedarf der Schüler gerecht werden können, bietet die beiliegende CD rund 400 Arbeitsblätter. Diese sind übersichtlich nach Buchstaben und Aufgabenformen sortiert, sodass die passenden Materialien schnell gefunden werden.

Anbieter: buecher.de
Stand: 05.04.2018
Zum Angebot
Mit Montessori Lesen und Schreiben lernen
27,40 € *
ggf. zzgl. Versand

Lesen und Schreiben lernen nach Maria Montessori Der Kindergarten und die Grundschule verschmelzen immer mehr zu einer Einheit. Ein wichtiges Ziel beider Einrichtungen ist der Schriftspracherwerb der Kinder, denn schließlich ist das Lesen und Schreiben von zentraler Bedeutung im Leben eines jeden Kindes. Dieser Praxisleitfaden zeigt Ihnen, wie Sie bei den Kindern mit Hilfe von Montessoripädagogik Freude an Sprache und Schrift wecken und sie individuell fördern. Anregende Angebote zur Schreib- und Leseförderung Mit Hilfe von Montessori-Materialien wie Schreibfächern, Wickelkarten oder Hördosen schulen Sie zunächst Feinmotorik und Sinne der Schülerinnen und Schüler, bevor Sie sich in kleinen Schritten den einzelnen Lesephasen annähern. Spielerische grafomotorische Übungen helfen dabei, die Schrift ansatzweise zu erproben. Schriftspracherwerb für jedes Kind Die Materialien nach Montessori eignen sich auch zur Diagnose und Förderung von Lese- und Rechtschreibschwächen. Durch dieanregenden Übungen und passgenauen Arbeitsblätter als Kopiervorlagen wird die Schriftsprache bereits im Kindergarten angebahnt, so dass der Anfangsunterricht ideal darauf aufbauen kann. Kein Kind bleibt dabei zurück, denn jeder Grundschüler kann den Schriftspracherwerb mit Montessori-Materialien meistern! Der Band enthält: - alle wichtigen Hintergrundinformationen zum Thema - 40 Vorschläge für Kita und Anfangsunterricht - über 90 Kopiervorlagen, auch veränderbar auf CD

Anbieter: buecher.de
Stand: 27.05.2018
Zum Angebot
Wie Kinder lesen und schreiben lernen
22,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Uns Erwachsenen scheint es selbstverständlich, lesen und schreiben zu können. Wir erinnern uns kaum daran, wie wir als Kinder mühsam die ersten Buchstaben gelernt haben, und doch vollbringen alle Kinder ein kleines Wunder, wenn sie lesen und schreiben lernen. Um eine solche Leistung zu verstehen, erklärt dieses Buch zunächst, wie das Schreiben im Deutschen funktioniert. Deutlich wird dabei: Mit den richtigen Lernangeboten erwerben Kinder die Schriftsprache ähnlich wie die Muttersprache das Lesen- und Schreibenlernen ähnelt dann dem Sprachen lernen. Dass der Schrifterwerb nicht immer problemlos verläuft, wissen wir nicht erst seit PISA. Viele Lehrer/innen und Eltern sind unsicher, wie sie mit Fehlern umgehen sollen. Das Buch zeigt Methoden und Wege, wie wir die Kinder beim Schriftspracherwerb beobachten und fördern können und welche typischen Stolperfallen auftauchen. Eine besondere Herausforderung stellt der Schriftspracherwerb für die Kinder dar, für die Deutsch nicht die Muttersprache ist. In einem eigenen Kapitel erklären die Autorinnen, was Lehrer/innen über andere Sprachen wissen sollten, um diesen Schüler/innen beim Lesen- und Schreibenlernen des Deutschen helfen zu können.

Anbieter: buecher.de
Stand: 05.04.2018
Zum Angebot
Lesen und Schreiben lernen und lehren
19,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Mit diesem Buch liegt ein grundlegendes Werk zum Schriftspracherwerb in aktueller Bearbeitung vor. Es gibt einen Überblick über den gegenwärtigen Wissens- und Diskussionsstand und soll Lehrerinnen und Lehrern sowie Studierenden helfen, den Lese- und Schreiblernprozess besser zu verstehen, den Unterricht qualifizierter zu gestalten und Probleme des Schriftspracherwerbs effektiver anzugehen. Der Leser kann sich gezielt informieren über Themen wie: - Grundkenntnisse zum Unterrichtsgegenstand Lesen und Schreiben, - Voraussetzungen, die beim Leseanfänger vorhanden sein müssen, - Lese- und Schreiblehrverfahren, insbesondere neue Wege im Schrift-spracherwerb, - Erst- und Ausgangsschriften, - Ziele und Inhalte des Erstlese- und Erstschreibunterrichts, - konkrete Unterrichtsgestaltung, einschließlich Medien, methodisch-didaktischer Aspekte des Anfangsunterrichts sowie Förderung eigener Lernwege, - Lernschwierigkeiten und Grundprobleme beim Schriftspracherwerb sowie mögliche Hilfen. Christa Schenk versucht, die einzelnen Themenbereiche leicht verständ-lich darzustellen und Zusammenhänge aufzuzeigen, um die Didaktik des Schriftspracherwerbs überschaubar zu machen. Die eingefügten Strukturbilder sind zusätzliche Orientierungs- und Studienhilfen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 06.06.2018
Zum Angebot
Schreiben und lesen lernen kann jedes Kind - we...
24,90 € *
ggf. zzgl. Versand
(24,90 € / in stock)

Schreiben und lesen lernen kann jedes Kind - wenn man seinen Lerntyp berücksichtigt !: Anne Becker

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 23.03.2018
Zum Angebot
Starte mit! - Materialien zur Sprachbildung. Ar...
6,95 € *
ggf. zzgl. Versand
(6,95 € / in stock)

Starte mit! - Materialien zur Sprachbildung. Arbeitsheft Schreiben und Lesen lernen:Mit kostenlosem Vorlese-App Starte mit!

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 26.05.2018
Zum Angebot
Mein Lern- und Übungsblock Grundschule. Rechnen...
3,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Mit diesem Block trainieren Kinder mit altersgerechten Übungen das Lesen, Schreiben und Rechnen. Die Lösungen auf den Rückseiten sorgen für eine schnelle Kontrolle und witzige Illustrationen motivieren zum Weitermachen. So macht Üben Spaß!

Anbieter: buecher.de
Stand: 15.06.2018
Zum Angebot
Willkommen in Deutschland - lesen und schreiben...
7,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Übungsheft ´´Willkommen in Deutschland - lesen und schreiben lernen´´ ist der Einstieg für Kinder mit Deutsch als Zweitsprache, die noch nicht lesen und schreiben können. Das Übungsheft führt die Druckschrift und die Ziffern anhand der Themenfelder für den Wortschatz Deutsch als Zweitsprache in der Grundschule ein. Das Übungsheft orientiert sich thematisch und inhaltlich am Übungsheft ´´Willkommen in Deutschland´´ I. Es ist als Vorkurs für schwächere Schülerinnen und Schüler ebenso geeignet wie als Alphabetisierungskurs für Kinder ohne Lese- und Schreibkompetenzen und für Jungen und Mädchen mit Lese-/Schreiberfahrung in anderen Schriftsprachen. Das Übungsheft führt einen reduzierten Wortschatz ganzheitlich, aber durch Silbentrenner strukturiert ein und lehrt die Aussprache und die Schreibung der lateinischen Buchstaben anhand der gelernten Wörter. Durch die einfache und klare Struktur eignet sich das Übungsheft ebenso für die Weiterarbeit parallel zum Unterricht, als auch fürdie selbstständige Erarbeitung in Differenzierungsphasen und die Eigenarbeit zu Hause.Spielerisch und motivierend führt das Übungsheft in folgende Themen ein: Zahlen Farben In der Schule Tiere (Zoo, Haus, Bauernhof) Mein Körper Kleidung Familie Spielsachen / Spielplatz Ausflug Das Übungsheft ´´Willkommen in Deutschland - lesen und schreiben lernen´´ ergänzt die Materialien der Reihen ´´Willkommen in Deutschland´´ und ´´... richtig so!´´, kann aber auch mit anderen Lehrwerken oder ganz ohne Lehrwerk eingesetzt werden.

Anbieter: buecher.de
Stand: 04.05.2018
Zum Angebot
Wie Kinder leicht lesen und schreiben lernen
19,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Kinder, denen das Lesen und Schreiben schwer fällt, müssen deshalb noch lange nicht dumm sein. Sie haben einfach in einem bestimmten Bereich eine Schwäche: Die Lese- und Rechtschreibschwäche, auch Legasthenie genannt. Das Dumme ist nur, dass sich diese Schwäche in der Schule nicht nur auf den Sprachunterricht auswirkt, sondern auch auf andere Fächer. Zum Beispiel, wenn es in Mathematik mit den Textaufgaben losgeht. Oder wenn in Sachkunde Texte gelesen und verstanden werden müssen. Lese- und rechtschreibschwache Kinder bekommen dann enorme Schwierigkeiten, obwohl sie genauso intelligent sind wie ihre Klassenkameraden mit den guten Noten. Wie können Sie Ihrem Kind in dieser Situation helfen? Und wie können Sie schon im Kindergarten und im Vorschulalter Signale erkennen, die auf eine mögliche spätere Lese- und Rechtschreibschwäche hindeuten? Was können Sie tun, bevor Ihr Kind ´´in den Brunnen fällt´´? Und was können Sie tun, wenn sich die Lese- und Rechtschreib-Schwäche erst in der Schule herausstellt? Dieses Buch zeigt Ihnen ´´neue Strategien gegen Legasthenie´´. Sie erfahren, wie Sie rechtzeitig erkennen, ob Ihrem Kind eine Lese- und Rechtschreibschwäche droht. Und Sie lernen, wie Sie Ihr Kind unterstützen können, wenn es bereits Schwierigkeiten hat. Nutzen Sie die aktuellen Forschungsergebnisse zum Thema ´´Legasthenie´´ - und wenden Sie die neuesten Strategien an.

Anbieter: buecher.de
Stand: 14.05.2018
Zum Angebot
Lesen und Schreiben lernen bei geistiger Behind...
16,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Die vollständig überarbeitete und inhaltlich wesentlich erweiterte Auflage des Buches enthält auf der Grundlage des erweiterten Lesebegriffs umfangreiche methodische Hinweise und Materialvorschläge zum Situationen-, Bilder-, Piktogramm- und Signalwortlesen. Hierzu erhält der Leser vielfältige Impulse, wie er Lese- und Schreibübungen organisch in den Unterrichtsalltag integrieren kann. Basierend auf dem Modell der Literalität werden Ideen präsentiert, wie die Schüler kontinuierlich mit dem schriftlichen Anteil der Sprache vertraut gemacht werden können. Neben der durchgängigen Sensibilisierung für die Schriftsprache gehören hierzu insbesondere alltägliche Methoden des gemeinsamen Betrachtens von Bilderbüchern und des dialogischen Vorlesens, mit dem Ziel, bei den Schülern eine phonologische Bewusstheit wachzurufen. Für den Bereich des Schriftlesens zeigt der Autor auf der Basis des analytisch-synthetischen Leselernverfahren differenzierte Übungen zur optischen/akustischen Analyse, zur Synthese, Sinnentnahme und zur Steigerung der Lesefertigkeiten auf. Ergänzt werden diese Übungsvorschläge durch theoretische Ausführungen zum Schriftlesen. Für den erweiterten Schreibbegriff wird anhand exemplarischer ¿Schreib´´beispiele der Weg des Kindes zur Buchstabenschrift aufgezeigt. Der Leser erhält Anregungen, wie bei Schülern das Schreiben angebahnt und unterstützt werden kann. Ziel des erweiterten Schreibverständnisses ist es, den Schüler zu befähigen, mit Bildern, Bildzeichen, Pfeilen sowie der Buchstabenschrift Informationen für sich selbst zu fixieren oder an andere weiterzuvermitteln. Für Schrift lesende und schreibende Schüler mit geistiger Behinderung gibt der Autor weiterführende Vorschläge zu ausgewählten Aspekten des Literaturunterrichts bei Schülern mit geistiger Behinderung sowie zum Schreiben kleiner Texte und Geschichten. Abschließend wird ein Diagnoseinstrument vorgestellt, mit dem Lehrpersonen differenziert den Lernstand eines Schülers in den Bereichen Lesen und Schreiben erheben und die daraus gewonnenen Erkenntnisse für den Unterricht sinnvoll nutzen können.

Anbieter: buecher.de
Stand: 05.04.2018
Zum Angebot